Heilpädagogisches Reiten

Im Vordergrund steht beim Heilpädagogischen Reiten nicht der Reitunterricht im eigentlichen Sinne, sondern der Aufbau einer freundschaftlichen und respektvollen Beziehung zwischen den Kindern und ihren Pferden.
 
Miteinander lernen - das bedeutet, sich auf die Eigenheiten eines
Gegenübers einzulassen und gemeinsam Freude zu erleben:
Bei Wind und Wetter,
Beim Reiten in der Natur und auf dem Reitplatz,
Beim Fahren mit dem Sulky oder dem Schlitten.

Preise

Um Kindern und Pferden gerecht zu werden und individuell arbeiten zu können, ist die Gruppengröße auf maximal drei Teilnehmer beschränkt. Willkommen sind alle Kinder und Jugendliche (mit und ohne speziellen Förderbedarf) mit Interesse
an Pferden und Freude am Draußensein
Preise:

17,- Euro pro Person und Lektion (ca. 30 min.) in der Einzelstunde

25,- Euro pro Person und Lektion (ca. 40 min.) in der Einzelstunde

15,- Euro pro Person und Lektion (ca. 45 min.) in der Zweiergruppe

15,- Euro pro Person und Lektion (ca. 60 min.) in der Dreiergruppe